Verkehrsmedizin

Gutachten & Untersuchungen

Die Begutachtung der Fahreignung ist die zentrale Aufgabe  der Verkehrsmedizin.

Es handelt sich um eine fachliche Zusatzqualifikation für Ärzte, welche diese berechtigt, Gutachten zur Fahreignung durchzuführen.

Hierbei wird untersucht, ob ein Führerscheininhaber bzw. -bewerber sowohl körperlich als auch psychisch in der Lage ist, ein Fahrzeug sicher zu führen.

Anerkannte Sehteststelle
nach Fahrerlaubnisverordnung

Leistungsspektrum

Was wir für Sie tun können

  • Untersuchungen zur Erlangung, Verlängerung oder Wiedererlangung von Führerscheinen/Fahrerlaubnissen aller Klassen

  • Untersuchung zur Erlangung oder Verlängerung der Personenbeförderungserlaubnis (Taxi-/Busschein)

  • Verkehrsmedizinische Gutachten nach Aufforderung durch das Straßenverkehrsamt / die Ordnungsbehörde

  • Verkehrsmedizinische Gutachten im Rahmen von Gerichtsverfahren im Bereich Innere Medizin

  • Speziell: Verkehrsmedizinische Gutachten für Diabetiker

  • Untersuchung nach G 25 (Fahr- und Steuertätigkeit)

    z. B. für Fahrer von Gabelstaplern und anderen Flurförderfahrzeugen